Mitglied im FEN
Bundesverband



Besucher:


seit 06.2007
 

zurück

Balinger Narren stürmen das Rathaus


Das Stadtoberhaupt musste den Rathausschlüssel herausrücken

Balingen, 27.02.2014

Am Schmotzigen Donnerstag haben die Balinger Narren das Rathaus gestürmt und Oberbürgermeister Helmut Reitemann für die restlichen Fasnetstage abgesetzt. In Reimform verlas das Stadtoberhaut den Narren die Leviten und musste sich anschließend einem sportlichen Dreikampf mit Vertretern der Narren und Hexen unter dem Motto „Schlag den Reitemann„ stellen. Nach einer knappen Niederlage musste der Oberbürgermeister den Rathausschlüssel schweren Herzens an den Vorsitzenden der Balinger Loable, Jürgen Wolf, und den Vertreter der Balinger Feuerhexen, Andreas Hebrank, übergeben.


Foto: Stadt Balingen
Bei der Herausgabe des Schlüssels: vl. Andreas Hebrank, OB Reitemann und Jürgen Wolf


Unter den Klängen der Balingo Guggis haben sich die Balinger Loable, Eyachhexen, Feuerhexen und Binsenhexen sowie zahlreiche Rathausmitarbeiter noch ausgiebig den bereitgestellten Getränken und den Fasnetsküchle gewidmet, bevor es für die Narren dann weiterging in die Schulen, wo die Schüler bereits auf ihre Befreiung warteten. Auch die Pflegeeinrichtungen der Stadt wurden noch besucht.

Info
Weitere Bilder vom Rathaussturm gibt es auf den Internetseiten der Stadt Balingen



zurück